Van again

By leon | April, 26, 2009 | 1 comments

Markus ist zurück in Wien, eigentlich sollten die Tagesetappen jetzt viel kürzer werden, nachdem ich es natürlich geschafft habe alle meine wichtigen Dokumente sicherheitshalber in Markus Hotel in Van zu verstaunen habe ich sie natürlich auch dort gelassen und das erst nach einer Tagesetappe zufällig bemerkt, habe daher gestern einen kleinen Umweg zurück machen müssen und bin wieder den ganzen Tag im Auto gesessen. Dafür am Abend wieder eine nette Tankstelle gefunden und wurde von den Leuten gleich auf eine kurdische Hochzeit mitgenommen, die dauert 3 Tage und Männer und Frauen feiern getrennt, da geht’s irgendwie viel lustiger zu als bei uns, Fotos gibt’s leider keine.

Am letzten Tag vom Platzer haben wir im wunderschönen Van noch ein bisschen Türkisch gelernt, folgendes haben wir verstanden:

imgp11663
imgp1176

imgp1177

imgp1163

imgp1168

imgp1129

Danach gemütlicher Brunch am Van-See mit holländischem Motorradpärchen

img_05582

img_05612

und Schafen

img_05621

Und das beste zum Schluss: habe endlich die Referenznummer bekommen und wenn alles gut geht hab ich morgen das Iranvisum!!!

Series Navigation<< Anatolien

One Response to Van again

  • Ulli

    Und deine Brille hast du noch nicht verloren…?!!!

Leave a Reply

Post Comment