nur ned hudln

By leon | December, 1, 2009 | 5 comments

also erstmal das positive: das yak ist aus dem container und steht wieder auf den richtigen reifen!

img_1529

und nachdem die verschiffungsreifen gehalten haben muss ich auch den entwickler/erfinder (auch einiger anderer gimmicks am auto) fuer diejenigen die ihn nicht kennen vorstellen:

ralf-510-x-321

das ist der liebe ralf, der macht alles wieder gut, manchmal macht er zuerst auch was kaputt was er dann wieder gut machen kann, am ende passts jedenfalls immer

so, kurzer exkurs, jetzt wieder zurueck zum thema: auto ist also wieder im freien, das heisst es fallen zumindest mal keine gebuehren fuer die containerlagerung mehr an, was allerdings noch fehlt:
morgen (hoffentlich) kommen die herren von der quarantaeneinspektion um alles zu ueberpruefen, aller prognosen nach wird das liebe yak auf jeden fall fuer zu schmutzig und daher im jetzigen zustand fuer eine biologische gefahr fuer diesen kontinent befunden. wenn dieser befund vorhanden ist muss mit einer der drei offiziellen stellen die das auto entsprechend reinigen duerfen ein termin ausgemacht werden. das auto darf natuerlich nicht selbst dahinfahren, es koennte ja dreck von den reifen auf die fahrbahn gelangen, daher muss ein lkw bestellt werden der das yak dorthinbringt. und sobald es dort gereinigt wurde (je nach wartezeit zwiscchen 2 und 10 tagen) kann ich einen termin mit einer behoerdenpruefstelle ausmachen die die verkehrssicherheit prueft, quasi pickerltermin. davor sollte ich noch ein paar lamperl tauschen, derzeit ist das yak noch eher dem indischen standard zuzuordnen.
von der reinigung zur kontrolle darf ich dann das erste mal selber fahren, brauch mir dafuer nur eine 48 stunden gueltige genehmigung von der zulassungsstelle ausstellen lassen.
und wenn es dann fuer gut befunden wurde geh ich mit dem schrieb wieder zur zulassungsstelle und bekomm dort, nachdem ich eine versicherung abgeschlossen hab, die genehmigung offiziell in diesem wunderbarsten land unter der sonne mein auto bewegen zu duerfen.
das fuer jede einzelne dieser aktionen entsprechend ins boerserl gegriffen werden muss versteht sich von selbst. AAAAHHHHHH!!!!
finde folgenden warnhinweis recht passend:

img_1531

lege das als: “pfoten weg von jeder verschiffung!” aus und schliesse mich dem voll und ganz an

soviel zum auto, was hab ich sonst hier gemacht: nicht viel aber zb jon vom hiesigen vw-club getroffen

img_1530

hat eine 16” syncro-doka aus england importiert, hat dafuer uebner 3 jahre gebraucht weil die australischen behoerden gemeint haben vw haette nie allradfahrzeuge hergestellt. alle bescheinigungen haben nichts geholfen, im endeffekt hat er das auto halt als 2wd importiert

war mit ihm fischen, war lustig, besonders wegen diesem kerl:

img_1532

das faule viech wollte die fische nicht selber fangen, hat nur darauf gewartet dass unser fang direkt von der angel an ihn weitergegeben wird, die anderen fischer haben sich geaergert weil er die fische vertreibt, ich habs lustig gefunden und ihn brav mit meinem (spaerlichen) fang gefuettert

ausser diesem angelausflug gibts eigentlich nix wirklich interessantes zu erzaehlen, war noch bei einem didgeridoo-konzert und einem ganz netten ska-konzert und das wars

also, wenn dieses land mir in wundervoller erinnerung bleiben will – und ich geh mal davon aus dass die maxime eines jeden landes ist MIR zu gefallen – dann muss es jetzt mal gas geben mit positiven eindruecken wuerd ich sagen. ich warte jedenfalls gespannt in freudigster erwartung derselben
:)

Series Navigation<< kulturschockschon fast am weg >>

5 Responses to nur ned hudln

  • zurken

    Tja, das sind ja Sachen! Hättest du das Auto hingebracht, wenn du das vorher gewusst hättest?

    Und da hast du mich als Fisch getroffen in Aussi… :)

  • leon

    naja, haetts mir wer gesagt haett ichs nicht geglaubt und trotzdem gemacht, haett ichs selbst schon mal erlebt haett ichs nicht gemacht, haett ich mir einen anderen kontinent gesucht

  • zurken

    Ich hab dich mal gefragt, wieviel Geld du geplant hast für die Tour. Ich nehme an, diese Kalkulation ist spätestens jetzt hinfällig, oder?

    Kannst du das halbe Jahr bleiben wie geplant?

  • Christof Kuhn

    Fein, dass Du zumindest das Auto schon gesehen hast! Hoffentlich geht jetzt alles halbwegs glatt und nicht zu teuer… Drück Dir die Daumen!

  • leon

    wegen geld schau ma mal, hab gerade keinen ueberblick, weiss noch nicht wie lange ich hierbleibe, meine ganzen autodokumente laufen muehsamerweise auch nach einem jahr aus, das waere schon ende maerz

    und danke kuhni, hab das auto sogar schon offiziell auf der strasse, allerdings derzeit mit zerlegtem motor, wellendichtring hat das oel am fahrzeugheck statt im motor verteilt aber vielleicht bekomm ich das irgendwann zusammengebaut und kann mich irgendwann mal von perth wegbewegen. fortschritte sind sichtbar aber alles slowly slowy

Leave a Reply

Post Comment